OLS938LoResHD1

Fachärztliche Leistungen

Als Fachärzte für Gastroenterologie sind wir spezialisiert auf ein Teilgebiet der Inneren Medizin und bieten unseren Patienten medizinische Leistungen im Bereich der Diagnose, Therapie und Vorsorge von Erkrankungen aller Verdauungsorgane, wie z.B. Magen, Darm, Speiseröhre, Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse.

Dabei kommt der Spiegelung von Dickdarm und Magen eine zentrale Bedeutung zu. Auf diese Untersuchungen sind wir in unserer Praxis in hohem Maße spezialisiert. Wir arbeiten mit modernster Medizintechnik der weltweit führenden Firma Olympus. Seit Jahren sind wir Referenzpraxis von Olympus und deshalb stets mit der neuesten Gerätegeneration ausgestattet.

 

Darmspiegelung

Bei der Darmspiegelung wird die Schleimhaut des Dickdarms auf Veränderungen untersucht. Hierbei wird ein kleines biegsames Videogerät (Endoskop) in den Dickdarm eingeführt. Die hochauflösenden Bilder werden auf einem Monitor sichtbar.

Diese Untersuchung ist sinnvoll bei sichtbarem Blut oder einem positiven Testbefund auf okkultes (nicht sichtbares) Blut im Stuhl sowie bei Gewichtsabnahme, Verstopfung, Durchfällen und Bauchschmerzen mit nicht erklärbaren Ursachen. Nicht zuletzt ist sie die sicherste Form der Krebsvorsorge.

Sie haben Fragen zum Ablauf der Untersuchung? Clicken Sie hier

 

Magenspiegelung

Diese Untersuchung erlaubt es, Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm direkt über ein flexibles, leicht einzuführendes Videoinstrument (Endoskop) zu betrachten. Gründe für die Untersuchung können Schluckstörungen, Sodbrennen, Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen von Blut, chronischer Durchfall sowie Vor- und Nachsorgezwecke sein.

Sie haben Fragen zum Ablauf der Untersuchung? Clicken Sie hier

 

Spezialsprechstunde

In unserer Sprechstunde nehmen wir uns Zeit, auffällige Untersuchungsbefunde gemeinsam mit dem Patienten zu besprechen und Wege für die richtige Weiterbehandlung zu finden.

Darüber hinaus betreuen wir Patienten mit chronischen Erkrankungen, wie beispielsweise chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), einem Reizdarm, Reizmagen , einer Lebererkrankung (Hepatitis, Leberzirrhose) oder mit Beschwerden der Bauchspeicheldrüse (Pankreas). Meist werden unsere Patienten über den Hausarzt an uns überwiesen.

 

Weitere Leistungen

Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane sowie Atemtestverfahren zum Nachweis von Lebensmittelunverträglichkeiten runden das Leistungsspektrum unserer Praxis ab.

OLS005LoResHD1

OLS005LoResHD TGOLS291 OLS036LoResHD OLS1006LoResHD OLS952LoResHD

Patientenkomfort

Als wir im Jahr 2004 unsere Praxis gründeten und die neuen Räume im Coloradoturm gestalteten, stand das Thema Patientenkomfort im Mittelpunkt.

Der runde Gebäudegrundriss ermöglichte es uns, viele Vorstellungen zum Wohle unserer Patienten umzusetzen. Warte-, Besprechungs-, Untersuchungs- und Ruheräume sind hell und dennoch diskret. Ihre kreisrunde Anordnung bietet Ihnen als Patient eine klare Orientierung, die Sicherheit gibt.

Unserem Team gibt dies die Möglichkeit, Abläufe effizient zu gestalten und alles im Blick zu halten. Die gute Organisation wissen unsere Patienten zu schätzen.

Eigens für unseren Ruheraum gestaltete Liegen bieten unseren Patienten nach der Untersuchung einen individuellen Raum, in dem wir Sie dennoch medizinisch überwachen können.

Zu einer komfortablen Magen- und Darmuntersuchung trägt auch noch vieles bei, was Sie auf den ersten Blick nicht so sehen, um so mehr aber fühlen:

 

Schmerzfreie Untersuchung durch Sedierung

Auf Wunsch kann der Patient bei einer Magen- oder Darmspiegelung leicht betäubt - sediert - werden. Sedierung ist eine Art Kurznarkose, die eine völlig schmerzfreie Untersuchung gewährleistet.

 

Angenehme Darmspiegelung mit Kohlensäure

Um bei einer Darmspiegelung die ansonsten schlecht einsehbare Darmwand zu entfalten, wird „Luft“ in den Darm eingeführt. Gewöhnlich wird hierzu Raumluft verwendet. Dies kann nach der Untersuchung zu Druckgefühl und Bauchschmerzen führen. In unserer Praxis verwenden wir deshalb keine Raumluft sondern C02. Dieses natürliche Gas wird vom Körper 150 mal schneller abgebaut und reduziert das Schmerzempfinden nach der Untersuchung signifikant. Zum Wohlbefinden unserer Patienten.

OLS030LoResHD

Modernste Medizintechnik und Hygiene

Hinsichtlich der in unserer Praxis eingesetzten Untersuchungsgeräte, Kameras, Monitore und Reinigungsapparate sind wir kompromisslos. Wir arbeiten konsequent ausschließlich mit modernsten und hochwertigsten Produktlinien. Für Olympus, Weltmarktführer bei Endoskopen, sind wir eine von drei Referenzpraxen in Deutschland.

Unsere Geräte werden unter strengsten Hygienerichtlinien aufbreitet und gereinigt. Hierfür setzen wir hochmoderne vollautomatische Reinigungs- und Desinfektionsmethoden mit Peressigsäure ein. Wo immer möglich, verwenden wir beim Endoskopzubehör ausschließlich Einmalpräparate.

Selbstverständlich unterziehen wir uns regelmäßig allen vorgeschriebenen Hygieneprüfungen.

Ambulante Gastroenterologie

Dres. med. Karl M. Teubner | Albrecht G. Maier | Dietmar Vogler

Innere Medizin und Gastroenterologie Partnerschaftsgesellschaft

Colorado-Turm | Industriestraße 4 | 70565 Stuttgart (Vaihingen) | Telefon 0711 78 23 79 0

Impressum